Nahrungsergänzungsmittel

Moderator: Moderationsteam

Re: Nahrungsergänzungsmittel

Beitragvon rexi » 25. Jun. 2018, 10:20

Hallo telomerverkürzer, hallo Asbu
Danke viel mal für die Antworten. Ich nehme das Kyäni nicht mehr. Ich bin noch immer am Recherchieren zwischen Alternativ und Schulmedizin! Alles hat sein pro und kontra: Dafür bin ich Euch so dankbar für Eure erfahrungen.
Wünsche euch allen noch eine schöne Zeit. REXI
rexi
 
Beiträge: 18
Registriert: 01. Sep. 2012, 15:18

Re: Nahrungsergänzungsmittel

Beitragvon telomerverkürzer » 23. Jun. 2018, 21:49

Ich habe für kurze Zeit die Produkte von Kyäni probiert. Die sind grundsätzlich nicht schlecht. Wirkliche Besserung brachte mir jedoch nur die zusätzliche Supplementierung von Vitamin D und OPC. Bin jetzt bereits dabei mich mehrere Jahre über das Thema zu informieren. Habe bereits hunderte Bücher wie den Codex Humanus zuhause. Auch das Buch von Benjamin Weidig möchte ich an dieser Stelle empfehlen,

Echte Gesundheit wird man wahrscheinlich nur durch gezielte Supplementierung erreichen.
telomerverkürzer
 
Beiträge: 5
Registriert: 13. Jun. 2018, 23:26

Re: Nahrungsergänzungsmittel

Beitragvon Asbu » 13. Apr. 2018, 10:07

Diese Produkte waren eine Zeitlang richtig "inn" und ich hab einige gekannt, die darauf geschwört haben...
Mittlerweile machen das viele nicht mehr...

Das musst du wohl für dich entscheiden und ausprobieren...

Persönlich denke ich, dass wir mit Produktauswahl und entsprechender Ernährung - bei mir ketogen/low carb sehr viel ohne irgendwelche Zusätze erreichen können.
Aber das muss jeder für sich entscheiden. Persönlich macht es mir Mühe, dass ich durch Nahrungsergänzung "Gesund" werden soll.
Wenn es dir - wenn du es ausprobierst - aber hilft ist das auch OK!

Dass du hier aber nach diesen Produkten fragst, zeigt mir, dass du der Sache noch nicht ganz traust...
Hör auf dein Bauchgefühl - das ist bei mir immer mein bester Berater :wink: !
Asbu
 
Beiträge: 154
Registriert: 11. Jul. 2017, 15:05

Nahrungsergänzungsmittel

Beitragvon rexi » 10. Apr. 2018, 20:18

Hallo
Kann mir jemand über das Nahrungsergänzungsmittel KYAENI Auskunft geben? Nimmt es jemand?
Mit bestem Dank und freundlichen Grüssen Rexi
rexi
 
Beiträge: 18
Registriert: 01. Sep. 2012, 15:18


Zurück zu Alternative Medizin/Ernährung/Umwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste